Heftchendeckel

Die 5 Heftchenblätter befinden sich zwischen 2 Pappdeckeln.

Seite 1

Die Außenseite des oberen Deckels ist die Seite 1.

Typen von Seite 1

Auf Seite 1 kommen 3 verschiedene Stellungen von weißer zu brauner Schrift vor:

Typ a
Typ a

Normalvariante,
A steht unter S

Typ b
Typ b

Druckverschiebung braun nach links,
A steht etwa 1 cm links vom S

Typ c
Typ c

Druckverschiebung braun nach rechts,
A steht etwa 1 cm rechts vom S

 

Nuancen von Seite 1

Die Grundfarbe kommt in unterschiedlicher Tönung vor. Da die Übergänge fließend sind, kann hierzu keine Typisierung erfolgen.
Die folgenden Bilder zeigen ein besonders dunkles Deckblatt sowie eines mit eher gelblichbraunem Unterdruck:
dunkler Deckel Deckel gelblichbraun

Position von Naht und Schnitt

Meistens befindet sich die Naht direkt neben dem senkrechten Text "Deutsche Post". Gelegentlich kommen Abweichungen vor, im folgenden Bild links ist die Naht knapp 5 mm vom Text entfernt.

Der Zuschnitt der Markenheftchen erfolgte nach dem Nähen, und auch hier kam es zu Variationen. Das nachfolgende rechte Bild zeigt einen ca 7 mm breiten Rand links von der Naht.

 Naht_links Naht_rechts

Seite 2

Die Innenseite des oberen Deckels ist die Seite 2.

Der Druck dieser Seite besteht aus 37 Wellenlinien.

Seite 2

Eine solche Wellenlinie besteht grob betrachtet aus kleinen und großen Halbkreisen.
Die kleinen Halbkreise kann man als die "Spitzen" der Welle ansehen. Sie können nach oben oder nach unten zeigen.
In der Regel gehen die Wellenlinien auf beiden Seiten bis zum Rand, selten enden sie auch schon davor.

Typen von Seite 2

Typ o
Typ o

Wellenspitzen zeigen nach oben (Detailbild)

Typ u
Typ u

Wellenspitzen zeigen nach unten (Detailbild)

Typ O
Typ O

Wellenspitzen zeigen nach oben und Druck geht
nicht bis zum linken Außenrand

 

Seite 3

Die Innenseite des unteren Deckels ist die Seite 3. Sie enthält den gleichen Druck wie die Seite 2.

Typen von Seite 3

Typ o
Typ o

Wellenspitzen zeigen nach oben (Detailbild)

Typ u
Typ u

Wellenspitzen zeigen nach unten (Detailbild)

Typ U
Typ U

Wellenspitzen zeigen nach unten und Druck geht
nicht bis zum rechten Außenrand, außerdem
sind einige Linien kurz vor dem Rand versetzt

 

Seite 4

Die Innenseite des unteren Deckels ist die Seite 4.

Seite 4

Es kommen Heftchen mit seitlich verschittener Rückseite vor. Bei der folgenden Abbildung beträgt der Abstand des senkrechten Textes "Deutsche Post" zur Naht ca 9 mm. 

Rückseite_verschoben

Weiter sind (bis auf Farbnuancen des Unterdrucks) keine Varianten bekannt.